Fachgebiet Krankenversicherung

Rechtsdienstleistungen Krankenversicherungs-Recht


Die Rentenberatungs-KANZLEI WERLING RENTENBERATER bietet für alle sozialrechtlichen Angelegenheiten der gesetzlichen Krankenversicherung Beratung, Unterstützung und professionelle Vertretung durch Rentenberater bei:


Mitgliedschaft und Versicherung in der Krankenversicherung


- Beginn und Ende einer Versicherungspflicht, Verfahren zur Klärung einer Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung, zur Feststellung einer Versicherungspflicht bzw. zur Befreiung

- Beitragshöhe und einkommensgerechte Beitragsveranlagung, Beiträge zur Krankenversicherung, z.B. als Pflichtmitglied oder freiwilliges Mitglied, Fragen der Beitragsbemessung, Beiträge aus Versorgungsbezügen und Betriebsrenten

- Familienversicherung -beitragsfrei-

- Rückkehrmöglichkeiten in die gesetzliche Krankenversicherung

Leistungen der Krankenversicherung

- Versicherungsfälle und Leistungen der Krankenversicherung wegen Krankheit, Arbeitsunfähigkeit und Rehabilitation,

- Klärung der Krankengelddauer, Verfahren bei Ankündigung einer vorzeitigen Leistungsbeendigung bzw. Aufforderung zur Reha-Antragstellung (Stichwort “Zwangsverrentung”)

- MDK-Gutachten - Widerspruch möglich






Vertretungsbefugnis vor Gerichten


Wir sind als Rentenberater befugt Ihre Interessen gerichtlich zu vertreten vor Sozialgerichten, Landessozialgerichten, Ver- waltungsgerichten, Familiengerichten und Oberlandesgerichten (jeweils Versorgungsausgleichssachen) sowie Schiedsgerichten.


Kontaktaufnahme mit Rentenberater

Wir beraten Sie individuell und vertreten Ihre Interessen:

Schreiben Sie uns! info@kanzlei-werling.de

Oder rufen Sie uns an: Telefon 07231-32871


(C) 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken